Mit Verantwortung

Unser Hygienekonzept

Das beste Mittel ist die frische Luft!


1

Einlasskontrolle

Aller Anfang …

Zum Einlass ins Winterdorf müsst Ihr Euch vorab anmelden. Hierzu bucht Ihr ein Gratisticket. Wer uns in diesem Jahr ausnahmsweise unterstützen möchte, darf ein „Winterdorf-Unterstützer-Ticket“ für 2.99€ kaufen. Beide Tickets unterscheiden sich nicht, sie dienen der Registrierung zu der wir nach der aktuellen Coronaverordnung §6 verpflichtet sind.
Wenn wir Euch dann am Winterdorftor begrüßen  dürfen, scannen wir die Tickets und messen mit einem IR -Thermometer berührungsfrei die Körpertemperatur. Solltet Ihr Fieber oder grippeähnliche Symptome haben, bitte erst zu Hause auskurieren. Wir freuen uns Euch nach der Genesung wieder im Winterdorf unterm Sternenhimmel begrüssen zu dürfen.
Wichtig ist: Ihr müsst beim Verlassen des Ortes der Emotionen nochmals das Ticket scannen lassen, also bitte nicht wegwerfen oder verlieren. So sparen wir Euch das Zettel ausfüllen und Ihr wisst vorher ob Ihr noch aufs Gelände kommt.


2

An den Ständen

alles für Deine Gesundheit

Auf dem Gelände erwarten Euch die neuen Heuraufen, viele Sitz- und Stehgelegenheiten sowie 7(!) urigen Feuerstellen. Wir bitten Euch, sich jeweils nach der gültigen Coronaverordnung zu verhalten.
Stand Oktober bedeutet dies: Tanzverbot allenthalben, an einem Tisch oder in einer Heuraufe Gruppen auch aus verschiedenen Haushalten und natürlich Abstand.
Denkt bitte an die AHA – Regeln: Abstand, Hygiene, Alltagsmaske auf jedem Weg. Die Erweiterung L für lüften könnt Ihr zumindest am Abend im Winterdorf getrost vergessen, an der frischen Luft ist erwiesenermaßen das Risiko sich anzustecken sehr gering – so das Robert-Koch-Institut sowie der Chefvirologe der Charite/Berlin Christian Drosten.
Wir werden am Einlass die aktuelle Coronaverordnung für Euch aushängen.


3

Auf dem Dorfplatz

Immer genügend Abstand

An den Ständen und bei den Toiletten, haben wir Hin- und Rückwege getrennt. Bitte haltet Euch an diese Wege und denkt daran, in allen eventuellen Schlangen 1,5m Abstand zu Eurem Nächsten zu halten.
In den Heuraufen und auf dem Platz werden wir zusätzlich bedienen, damit Ihr in Eurer Gruppe bleiben könnt.
Auf allen Wegen, an den Ständen, der Toilette sprich abseits von Eurem Tisch / Platz / Feuerstelle müsst Ihr nach der aktuellen Coronaverordnung einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Die Einhaltung der jeweils gültigen Coronaverordnung  ist die Voraussetzung dafür, dass wir auch in diesem Jahr mit Euch und für Euch ein Winterdorf unter dem Sternenhimmel in Heilbronn haben dürfen.
Egal wie Eure persönliche Meinung zu den Maßnahmen ist, wir müssen Sorge dafür tragen, dass sie im Winterdorf eingehalten werden. Wir können uns in diesem Jahr weder eine Strafe noch eine Schliessung erlauben und werden bei Verstössen ohne Zögern einen Platzverweis aussprechen.
Unsere liebgewonnenen Hüttenparties werden wiederkommen.
In diesem Sinne, lasst uns gemeinsam eine gute Zeit in diesem absolut verrückten Jahr im Winterdorf Heilbronn haben.